Was soll/darf auf die Taufkerze?

 

Meine Meinung ist :  „Es darf alles auf die Taufkerze, was gefällt!“

Warum soll der Wunsch der Eltern, wie hier, weil sie ihre kleine Johanna liebevoll „Käfer, Schnecke und Wurm“ nennen nicht symbolisch verewigt werden?

Klassische Symbole für die Taufkerze sind das Kreuz, die Taube, das Wasser, die Fische und das Alpha und Omega Zeichen. Wie diese Symbole sich mit den Wünschen der KundINNEN auf der Taufkerze einfließen lassen, ist meiner Kreativität überlassen.

Sonne, Regenbogen, Kelch und Paxzeichen sind weitere Symbole die immer wieder gerne verwendet werden.

Ob nun Schmetterling, Schutzengel, Lebensbaum, Hirsch, Elfe, Pinguin, Pusteblume, Lilien, Sterne, Kolibri, Sternzeichen, Ameise & CO..ob mit oder ohne Foto…..alles ist erlaubt und jeder Wunsch von mir malerisch umsetzbar.

…. © ich male deine Geschichte

Symbole und ihre Bedeutung

Das Kreuz – ist das Hauptsymbol der Christen

Die Taube – Zeichen für den heiligen Geist

Das Wasser – ist das Taufelement

Der Fisch – war vor dem Kreuz das zentrale Zeichen der Christen

A & O – mit seiner Liebe begleitet Jesus das Leben jedes einzelnen Menschen vom Anfang bis zum Ende

Die Sonne – Licht des Lebens

Der Regenbogen – Symbol des Friedens und Verbundenheit

Der Kelch – Gott ist für dich da, er schenkt dir die Fülle des Lebens

Das Paxzeichen – Christusmonogramm